Wie style ich meinen Bart richtig?

Hi, schön das du wieder da bist und meinen Beitrag liest.

Das wird ein recht kurzer Beitrag den ich finde so viel Stylen muss man den Bart nicht.

Also hier kommen meine Tipps zum stylen.

- Benutze Bartpomade/ Bartwichse

Je länger dein Bart ist, desto schwerer lässt er sich in Form bringen. Für den Schnurrbart kannst du Bayerische oder Ungarische Bartwichse nehmen.

Mit der weichen Ungarischen Bartwichse kannst du deinen Schnurrbart leicht in Form bringen.

Die schnell hart werdende Bayerische Bartwichse ist eher was für den Schnurrbart Zwirbel.

Für den Bart solltest du lieber Bartpomade oder Bartbalsam nutzen. Mit der Bartpomade hast du einen festen Halt und mit dem Bartbalsam einen leichten Halt.

- Benutze einen Bartkamm

Als letzten Schritt nimmst du deinen Bartkamm. Er hat große und weite Zinken, damit kämmst du die Haare an den Wangen nach unten. Am Hals und am Kinn kämmst du die Haare gegen den Strich nach vorne. Es sieht zwar komisch aus aber ergibt gleich einen Sinn. Jetzt mit viel Gefühl die Haare am Kinn und Hals langsam nach hinten kämmen. Fertig ist dein top gestylter Bart.

 

- Benutze eine elektrische heizbare Bartbürste

 Mein Favorit ist allerdings die elektrische Bartbürste. Ich mag den Holzbartkamm nicht besonders. Im Büro mal für zwischendurch ist der super aber für morgens nutze ich diesen nicht gerne.

Mit dem elektrischen heizbaren Bartkamm oder Bartbürste oder Bartglätter bekomme ich die Form in meinen Bart hin die ich will. 

Wenn du einen längeren Bart hast oder einen sehr dichten Bart hast, dann musst du den Föhnen weil er sonst ewig trocknet. Da deine Gesichtshaut sehr empfindlich ist wird Sie gereizt. Mit der Bartbürste kannst du deinen feuchten Bart super einfach trocknen. ABER VORSICHTIG! nicht den NASSEN BART sondern nur den feuchten BART.

Zurück zum Thema stylen.

Willst du deinen Bart glatt haben oder in Form dann nutze die elektrische Bartbürste. Ich nutze diese mit Bartwachs zusammen. Mein Bartwachs ist ziemlich hart und der Bart lässt sich dann schwer kämmen aber mit der warmen Bürste wird das Ergebnis mega.

Was mir aber noch persönlich gefällt.... Ich nutze die Bürste auch für mein Haupthaar. Ich habe auch da hartes Wachs für die Haare und wenn ich dann mit einem normalen Kamm die Haare kämme reise ich mir viele Haare raus. Mit der Bartbürste bekomme ich meine Frisur so hin wie sie sein soll.

Falls du jetzt Interesse an der Bürste hast, dann schaue mal im Shop vorbei.

Die Bürste findest du hier: --> https://style-by-hat.de/collections/bartstyling/products/elektrischer-bartkamm-haarburste