5€ Rabatt bei Newsletterabo. Kostenloser Versand Deutschlandweit Wir befinden uns vom 12.07 bis 05.08 im Urlaub. In dieser Zeit ist kein Versand möglich. Nach unserem Urlaub sind wir wie gewohnt für euch da.

Der Fedora Hut vom Gangster bis Indiana Jones


Der Fedora Hut


Der Fedora Hut oder auch als Bogart Hut bekannt ist ein echter Klassiker unter den Hüten. Sein schlichtes und elegantes Design sowie der hohe Tragekomfort gaben ihm den heuten Kultstatus den er verdient. Dabei ist er als Herrenhut oder auch als Damenhut gleichermaßen beliebt.

Gefertigt wird der Fedora Hut aus unterschiedlichen Materialien wie Filz oder Stroh und ist in allen Farben und Größen bei Style-by-Hat im Sortiment. Der Fedora Hut kann angenehm leicht, knautschbar oder auch Wetterfest sein. Wir von Style-by-Hat führen einige schöne Modelle und passen unser Sortiment ständig an. Zeitlose Varianten in den Farben grau, beige oder schwarz aber auch trendige Farben wie grün, braun oder rot sind Bestandteil unsere Auswahl an Fedora Hüten. 


Besonders beliebt ist der Fedora Hut bei Frauen im Sommer als Strohhut. Durch die breite Krempe schützt er das Gesicht vor Sonne und spendet Schatten für deine Augen. 

Sitzt der Hut richtig?

Der Fedora Hut wird klassisch gerade auf dem Kopf getragen. Du kannst Ihn aber auch vorne leicht nach oben drücken aber nur ganz leicht.

Sitzt dein Fedora Hut nicht richtig, dann kannst du ihn mit Korkstreifen anpassen. Dazu musst du nur einen Korkstreifen hinter das Hutband am Hinterkopf und wenn nötig einen Korkstreifen an der Stirn befestigen. Manche Fedora Hüte haben hinter dem Hutband auch ein Klettband um die Größe einzustellen.

Trägt man Fedora Hut nur zu besonderen Anlässen?

Du kannst deinen Fedroa natürlich zu einem festlichen Anlass tragen, musst du aber nicht. Genauso gut passt dieser Hut zu jeder Garten Feier oder auch zu einem schönen Spaziergang im Park, Wald oder am Strand. Die Farbe und das Material sollten da aber angepasst werden. Einen Stroh Hut solltest du nicht zur Hochzeit tragen sondern eher einen aus Baumwolle oder Filz. Am Strand oder auf der Garten Party ist der Strohhut genau richtig. Im Wald oder im Park solltest du auf das Wetter achten. Bei Regen Filz Hut und bei Sonne gerne Strohhut.

Warum für einen Fedora entscheiden?

Ganz einfach: durch seine Vielseitigkeit ist der Fedora Hut ein perfektes Accessoire für jeden Herren. Mit dem Fedora Hut kannst du mühelos zwischen den Stilen wechseln. Egal ob elegant auf einer Feier oder lässig auf einer Party. MIt dem Fedora Hut verleihst jedem Outfit Charakter und Persönlichkeit. Die breite Krempe bietet dir praktischen Schutz vor Sonne und Regen, dazu verleiht Sie deinem Hut einen modischen Touch.

Womit kombiniere ich einen Fedora Hut?

Es ist ein sehr vielseitige Kopfbedeckung. Filz Fedoras kann man problemlos zu einem klassischen Anzug aber auch zu einer Lederjacke tragen. Oder aber auch zu einer Jeans Jacke. Stroh Fedoras eignen sich sehr gut zur Kombination mit T-Shirts und kurzen Hemden. Du kannst deinen Hut farblich an dein Outfit anpassen indem du einen klassischen Kontrast erzeugst oder den Farbton der Kleidung übernimmst. Grundsätzlich gilt mit einem schwarzen oder grauen Fedora Hut machst du bei keinem Outfit einen Fehler.

Kleiner Tipp: Passe deine Hut Farbe an deine Hose an. Das sieht von weitem einfach großartig aus und zeigt das du einen schöne Stil hast.

Welche Fedora Hut Arten gibt es?

Aus dem Fedora hat sich in den 1960er Jahren der Trilby und später auch der Player entwickelt. Der Trilby hat ebenfalls eine gebogene Krempe am Hinterkopf und eine gerade vorne an der Stirn. Das Besondere am Trilby ist die gekürzte Krempe. Der Fedora und der Trilby sind die populärsten Hüte der 1960er Jahre. Der Player Hut ist bei einigen Jazz und Blues Musiker beliebt. er hat eine kurze Krempe die rundum nach oben gebogen ist. 

Wer trägt Fedora Hut?


1882 wurde der Fedora-Hut weltberühmt und wurde vorwiegend von Frauenrechtlerinnen getragen. Zur Jahrhundertwende wurde der Hut dann auch bei den Herren immer beliebter. Während der Prohibition in den USA war der Fedora bei Gangstern wie Al Capone sehr beliebt. Fedoras werden heutzutage von Herren und Damen gleichermaßen getragen. Den Fedora Hut kennt man heutzutage von aus dem Fernsehen. Einige der beliebtesten und bekanntesten Personen trugen diesen sehr gerne. Dazu gehören Fernsehfiguren wie Indiana Jones, Raymond Reddigton, Humphrey Bogart oder auch die Film Figur des Robert J. Oppenheimer. Aber auch Musiker wir Leonard Colen oder Pete Doherty sowie Social Distrotion Sänger und Gitarrist Mike Ness.


Schließen (Esc)

Newsletter

Jetzt den Newsletter abonnieren und 5€ Rabatt erhalten. Garantiert kein SPAM und jederzeit kündbar.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Gute Wahl! Das ist jetzt dein Artikel.

Dein Warenkorb ist im Moment leer.
Einkauf beginnen