5€ Rabatt bei Newsletterabo. Kostenloser Versand Deutschlandweit

Flatcap - die Kopfbedeckung der Peaky Blinders

Die Schiebermütze oder auch Flatcap. Klassisches Design für alle Situationen


Die Flatcap oder Schiebermütze kennen wir alle von unseren Opas oder von der beliebten Serie der Peaky Blinders.

Getragen wurden diese Schirmmützen in den 1920er und 1930er Jahren von der Arbeiterklasse. Im Laufe der Jahre wurden sie aber auch bei allen anderen Gesellschaftsschichten beliebt. Sie sind bequem Wetterfest und lassen sich auch problemlos zusammengeknüllt in einer Tasche transportieren.

Tragen auch Frauen Flatcap?


Traditionell war die Flatcap eine Männermütze der Arbeiterklasse. Heutzutage wird diese Kopfbedeckung von allen Gesellschaftsschichten getragen. Sowohl Frauen als auch Männer tragen die Schiebermütze. Sie ist absolut Unisex und passt definitv zu einem femininem Outfit.


Woher hat die Schiebermütze Ihren Namen?


Der Name Schiebermütze stammt aus der Berliner Arbeiterklasse. Die Vorarbeiter in den Fabriken mussten Betriebsbedingt Mützen tragen, um Ihre Haare zu schützen. Umgangssprachlich wurden Vorarbeiter “Schieber” genannt, daher nennt man die Mütze auch Schiebermütze.


Was ist eine Schiebermütze


Die Schiebermütze wird auch Gatsby Cap, Baskenmütze, Flatcap oder auch Newsboycap genannt. Ihre einzigartigen Merkmale sind der feste Schirm vorne und eine runde Krone. Traditionell wird Sie aus Stoff hergestellt. Mit dem Knopf auf der Krone haben Sie einen schlichten, charakteristischen aber stylischen Look.



Aus welchem Material werden Flatcaps hergestellt


Ursprünglich wurden sie aus Wolle oder Tweed hergestellt. Mittlerweile findet man Flatcaps aus vielen unterschiedlichen Materialien wie Leder, Cord, Kaffeesack oder Stroh.

 

Der Unterschied zwischen Cap und Mütze


Eine Cap oder Kappe hat eine stabile Form mit einem Schirm und wird gerne mal bestickt oder bedruckt. Eine Mütze ist weich und nicht formstabil. Diese werden weder bedruckt noch bestickt.


Trage deine Schirmmütze richtig!


Trage deine Schirmmütze korrekt oder gar nicht. Das bedeutet, trage Sie richtig rum mit dem Schirm nach vorne. In den 1990er Jahren galt es als modern den Schirm nach hinten zu drehen, doch davon raten wir dir ab.


Flatcap waschen?


Du solltest deinen Begleiter nicht in die Waschmaschine stecken. Eine gute Alternative wäre die Fusselbürste. Diese Art der Trockenreinigung entfernt Staub und Fussel sehr zuverlässig. Sollte das nicht ausreichen, kannst du ein leichtes Fein- und Wollwaschmittel in lauwarmen Wasser auflösen und deine Flatcap mit der Hand waschen.



Schließen (Esc)

Newsletter

Jetzt den Newsletter abonnieren und 5€ Rabatt erhalten. Garantiert kein SPAM und jederzeit kündbar.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Gute Wahl! Das ist jetzt dein Artikel.

Dein Warenkorb ist im Moment leer.
Einkauf beginnen